Beratung

Unsere Schülerberatung ist eine niedrigschwellige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schülern der Geschwister-Scholl-Schule.

Die Probleme können von Liebeskummer, Streit mit der besten Freundin über schulische Probleme bis hin zu Problemen im Elternhaus reichen. Je nach Problemlage werden individuelle Lösungsmöglichkeiten und die ersten Schritte dahin erarbeitet. Das kann vom moderierten Gespräch mit der Person, mit der man Konflikte hat, bis zur Vermittlung und Begleitung zum Arbeitsamt, Jugendamt, Polizei, Arzt oder anderen Beratungsstelle und Hilfeeinrichtungen reichen.

Zur Beratungsarbeit gehört auch die eigenen professionellen Grenzen zu wahren und ein breites Netzwerk von Hilfeeinrichtungen aufzubauen und zu nutzen. Darüber hinaus stehen wir aber auch Eltern und Lehrern unserer Schüler für Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Kooperation mit diesen wichtigen Bezugspersonen der Schüler kann für die Verbesserung der Situation des Schülers hilfreich sein.

 

Beratungszeiten:
Nach Absprache jederzeit
(Erreichbarkeit im Büro oder über unser Postfach im Lehrerzimmer)

Wichtige Ergänzungen

  • Der Speiseplan der Woche ist immer Online eingestellt (siehe Link rechts).
  • Die Schule hat eine Stundentafel der IGS mit naturwissenschaftlichen Schwerpunkt.
  • Die Sozialen Projekte werden in Zukunft auf neue Bereiche erweitert.